Systemische Strukturaufstellungen

ermöglichen ein tiefes Begreifen und Transformieren von Blockaden, Verletzungen, Verwicklungen und Konflikten.

Die Bandbreite der Anliegen ist vielfältig wie das Leben:

Neben belastenden Familiengeschichten können auch aktuelle Herzens- und Arbeitsbeziehungen, private oder berufl iche Projekte und Ziele, sowie innere Muster, Glaubenssätze, Verstrickungen und Hindernisse bearbeitet werden. Innerhalb der Aufstellungen kannst Du einen stärkenden Kontakt zu hilfreichen Kompetenzen und Kraftquellen finden und Klarheit über deine Wünsche und Bedürfnisse entwickeln.

Du lernst deinen Raum kennen und deine Grenzen zu spüren und zu wahren. Du entdeckst selbst-bewusst und -verantwortlich deinen ganz eigenen Lösungsweg.

Das Arbeiten in einer Gruppe beinhaltet, dass das Anliegen durch Stellvertretende in einzelnen Aspekten repräsentiert und bewegt wird. Das Teilhaben am Lösungsprozess und die Übernahme einer repräsentierenden Wahrnehmung ist oft tief berührend.

Auf die Plätze, spür und lös

heißen meine Aufstellungsnachmittage. Termine siehe "aktuelles"

Horoskopaufstellungen

Zusammen mit meiner Kollegin Miraz Gäntsel habe ich ein Format entwickelt, das uns unsere Themen und Potentiale freilegt und spürbar macht.

Eine tolles Geschenk für Freund_innen*kreise. Je mehr Planeten repräsentiert werden, desto schöner. Für alle ein großes Geschenk, das etwas Zeit fordert.